Tagesblick- Essen aus der heimischen Küche

Kochen Zuhause

In Zeiten von Corona rückt die heimische Küche immer mehr in den Vordergrund. Die Restaurants haben geschlossenen und wenn überhaupt wird in manchen Fällen ein Lieferservice angeboten. Viele beschränken sich daher auf die eigene Küche und erfährt dadurch einen anderen Stellenwert. Wo man sonst Sonntags zum Italiener, oder sonstigem Restaurant vor Ort hinging, wird nunmehr dennje selbstgekocht. Ein gemütliches Dinner bei Kerzenschein Zuhause oder in unterhaltsamer Atmosphäre innerhalb der Familie. Vieles geschieht zwangsläufig so, wie so manche es noch aus ihrer Kindheit kenn. Gemeinsam am Tisch sitzen und das Essen genießen und sich dabei austauschen oder debattieren. Alles ist langsamer geworden. Ein Zustand in dem man sich erst einmal zurecht finden muss.

Ich kenne es noch aus meiner Kindheit, dass Essen gehen etwas ganz besonderes war. Viele konnten es sich gar nicht leisten außerhalb essen zu gehen. Heute ist es fast schon Normalität und die meisten können es sich leisten zu ihrem Gastronomen des Vertrauens zu gehen. Dies war nicht immer so, auch wenn es schon fast selbstverständlich ist. Es steht auch nirgends in Stein gemeißelt, das was ist immer so bleibt. Ein Leben ist lang! Wenn man auf sein eigenes Leben zurück blickt, so hat sich darum sehr viel verändert. Auch wurde mein Leben X mal umgestaltet durch irgendwelche Ereignisse. Und das war in den seltensten Fälle zum Positiven. Wie oft müssen sich Menschen neu erfinden und neu gestaltet. Das war auch schon vor Covid-19 so. Für andere wiederum verlief das Leben geradlinig. Für diese ist es natürlich in diesen Zeiten besonders schwer.

Aber wenn man mal auf die Zeitgeschichte der Menschheit blickt, so findet man immer wieder Geschehnisse in dem der Mensch vor einem Neuanfang stand. Ich habe die Vermutung daß es wieder soweit ist.

Zusammenhalt macht stark. Der Mensch lebt deshalb schon solange auf dieser schönen Erde, weil er im Kollektiv stark ist. Deshalb sollte man sich auf Werte wie Empathie, Gemeinschaft, und Zusammenhalt besinnen, als der schiere Wahn zu immer mehr und unentloser Unzufriedenheit.

Nur ein Gedanke von mir!

#Tagesblick #Kochen #Gastronomie #Corona #Covid-19

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.