Tagesblick- Gesichtsmaken was soll das

Fertig mit dem Badezimmer

Fertig mit dem Badezimmer
Fertig mit dem Badezimmer

Mit dem Bad bin ich jetzt fertig. Alles sieht soweit ganz gut aus. Im Radio und im Netz wird diskutiert, ob man eine Schutzmasken Pflicht einführt oder nicht. grundsätzlich bin ich der Meinung dass man diese Gesichtsmasken auch in Zukunft ruhig tragen sollte. In anderen Ländern wird es ja auch gemacht. Allerdings sollten dann auch solche Gesichtsmasken leicht erhältlich sein. Bevor man diese Schutzmasken nicht an jeder Ecke bekommt finde ich die Diskussionen im Moment belanglos. Aber das ist typisch deutsch! Es wird über Sachen diskutiert die im Moment noch gar nicht da sind. Erst wird beschlossen und dann soll gehandelt werden. So war es auch mit den Elektroautos. Gesagt getan und dann steht man mit den Problemen alleine da. Das sollte uns mit so einfachen Dingen wie eine Atemschutzmaske nicht passieren. Daher ist mein Aufruf an die Politik: erst einmal dafür Sorge tragen dass Atemschutzmasken für jedermann und jederfrau überall erhältlich sind. Wenn das möglich ist, dann kann über einen Beschluss nachgedacht werden. Ich finde das erst dann, wenn die Rahmenbedingungen geschaffen sind, über eine Atemmasken Pflicht gesprochen werden.

Vielleicht sollte man sich einfach mit solchen unausgegoren Diskussionen nicht befassen. Im Moment ist es eh nicht möglich, selbst wenn man freiwillig diese Masken tragen will, sie zu bekommen. Und das Thema zieht einem auch so langsam runter. Wahrscheinlich geht es vielen so, die dieses Thema nicht mehr hören können. Corona hier, Corona da! Noch 20 Tage mit der Ausgangsbeschränkung sich zu arrangieren, ist schwieriger als ich dachte.

Aber durchhalten ist alles!

covid-19 ist mit Sicherheit kein motivationsschub für Aktivitäten. Es ist schwer bei all dem ein Thema zu finden über dass ich im Moment schreiben möchte.ich habe im Moment den Kopf nicht frei für andere Themen. Und das finde ich nicht gut! Ich muss unbedingt sehen dass ich den Kopf frei bekomme, damit ich Ideen zu anderen Themen bekomme. Das ist natürlich schwer wenn man an die Wohnung gebunden ist und nicht vor die Tür kommt. Denn wir bleiben ja zu Hause!

1 Kommentar

  1. gesichtsmaske ?
    brauch ich nich
    bin hübsch und tageslichttauglich
    ausserdem darf ich nicht gegen gesetze verstoßen
    vermummungsverbot !
    ausgangsbeschränkung kenne ich
    kennen wir nicht
    de bestie muß raus
    und wieder halte ich mich nur an gesetze
    tierschutzgesetz ( artgerechte haltung usw . )
    was juckt mich ne grippe
    ich bekomme aller vier fünf jahre eine
    midde bestie geh ich jährlich zum tierarzt
    ich selbst war glaub das letzte mal vor fünf jahren
    beim arzt ( thetanus bei unserem leben zwingend erforderlich )
    was sollte ich da auch ?
    wenn es mir an nix fehlt
    ich denke aber ernsthaft drüber nach
    mich tollwutschutzimpfen zu lassen
    bella´s umgang is recht fragwürdig
    gruß ronny

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.