Tierheime aus der Region brauchen keine Hilfe

Fotoart.blog

Fotoart.blog
Fotoart.blog

Scheinbar geht es den Tierheimen in unserer Region recht gut. Ich hatte mir Gedanken darüber gemacht, dass eventuell die Hunde in den Tierheimen einsam sind. Daher hatte ich die Idee mit einem Hund aus dem Tierheim spazieren zu gehen. Da ich gesundheitlich eingeschränkt bin, hätte ich die Möglichkeit Zeit dafür zu haben. Also habe ich die zwei Tierheime aus der Region angerufen und auf Band gesprochen. Einen Tag später bekam ich von dem ersten Tierheim einen Rückruf. Ein weiterer Gassigänger für die Hunde aus diesem Tierheim wird zur Zeit nicht benötigt, da genügend Gassigänger für die vorhandenen Hunde da sind, wurde mir am Telefon mitgeteilt. Das zweite Tierheim hat mich erst gar nicht zurückrufen. Daher lässt mich das vermuten, dass auch dort keine Hilfe benötigt wird. Unter dem Strich ist es sehr erfreulich, dass die Tierheime solch tolle Unterstützung haben und keine weitere Hilfe benötigen.

Ich finde das auch sowas mal erwähnt werden muss, da immer allzu oft nur negatives gemeldet wird. Deshalb wollte ich diesen erfreulichen Beitrag dazu schreiben. Eventuell wird das nicht überall so sein, aber zumindest ist es im Moment so in den Tierheimen Aschaffenburg und Kleinheubach. Toll das es dort soviel helfende Hände gibt!

Apparently the animal shelters in our region are doing quite well. I had thought about the fact that the dogs in the animal shelters might be lonely. So I had the idea to take a dog from the shelter for a walk. Since my health is limited, I would have the opportunity to do it. So I called the two animal shelters in the region and spoke on tape. A day later I got a call back from the first animal shelter. Another walker for the dogs from this shelter is not needed at the moment, because there are enough walkers for the existing dogs, I was told on the phone. The second animal shelter didn’t even call me back. So this leads me to believe that no help is needed there either. The bottom line is that it is very gratifying that the animal shelters have such great support and do not need any further help.

I think that something has to be mentioned too, because all too often only negative things are reported. That’s why I wanted to write this pleasant article about it. It may not be the case everywhere, but at least it is currently the case in the Aschaffenburg and Kleinheubach animal shelters. It’s great that there are so many helping hands!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.